Eichhorn Bio-Catering

Party

Neues Cake Pops Rezept Ohne Frischkäse!6 min read

May 24, 2023 5 min

Neues Cake Pops Rezept Ohne Frischkäse!6 min read

Reading Time: 5 minutes

Willkommen bei unserem Cake Pops Rezept ohne Frischkäse! Mit diesem leckeren und einfachen Rezept können Sie in kürzester Zeit eine leckere und ansprechende Kuchen-Pop-Kreation zaubern. Dieses Rezept ist ideal für Anfänger und erfordert kein sehr ausgefeiltes Backen. Mit ein paar einfachen Zutaten und einem leckeren Topping haben Sie im Handumdrehen eine wundervolle Kuchen-Pop-Kreation zubereitet. Dieses Rezept verwendet keinen Frischkäse, daher ist es ideal für Menschen, die keinen Frischkäse mögen oder nicht in der Lage sind, ihn zu verwenden. Wir hoffen, Sie werden viel Freude an unserem Cake Pops Rezept ohne Frischkäse ha

Cake Pops Rezept Ohne Frischkäse

Cake Pops sind eine beliebte Snack-Option, die schnell und einfach zubereitet werden können. Für ein leckeres Cake Pop Rezept ohne Frischkäse benötigt man 120 Gramm Mehl, 140 Gramm Zucker, 1/2 Teelöffel Backpulver, 2 Eier, 120 Gramm Butter, 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt und 2-3 Esslöffel Milch. Alle Zutaten werden zu einem Teig vermengt und anschließend zu kleinen Kugeln geformt. Diese Kugeln werden dann auf ein Backblech gelegt und bei 180 °C für ca. 10-12 Minuten gebacken. Nach dem Backen sind die Cake Pops fertig und können sofort serviert werden.

Grundlagen der Cake-Pop-Herstellung

Cake Pops sind ein leckerer Nachtisch, der sich hervorragend als Geschenk oder zum Naschen zwischendurch eignet. Was viele nicht wissen ist, dass man Cake Pops auch ohne Frischkäse herstellen kann. In diesem Blog werden wir Ihnen die Grundlagen der CakePopHerstellung ohne Frischkäse erklären.

Der erste Schritt besteht darin, den Kuchenteig zu backen. Verwenden Sie ein Rezept Ihrer Wahl oder folgen Sie dem Rezept, das wir Ihnen hier vorstellen. Vermengen Sie hierfür Mehl, Zucker, Eier, Butter und Vanilleextrakt in einer Schüssel und rühren Sie die Zutaten gründlich durch. Danach geben Sie den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Kuchenform und backen Sie den Kuchen bei ca. 150 Grad Celsius für ca. 25 Minuten.

Sobald der Kuchen fertig gebacken ist, lassen Sie ihn abkühlen. Anschließend können Sie mit dem Verarbeiten des Kuchens beginnen. Zuerst müssen Sie den Kuchen in kleine Stücke zerbröseln und anschließend mit einer Gabel zu einer glatten Masse verarbeiten.

Für die nächsten Schritte benötigen Sie eine große Schüssel und einige Backzutaten. Geben Sie in die Schüssel den zerbröselten Kuchen und fügen Sie Zucker, Backpulver, Puddingpulver und Milch hinzu. Vermischen Sie alles gründlich miteinander. Diese Masse ist nun die Grundlage Ihrer Cake Pops.

Neues Cake Pops Rezept Ohne Frischkäse!

Nun können Sie die Cake Pops formen. Nehmen Sie eine Kugel von der Teigmasse und drücken Sie sie mit den Händen in eine runde Form. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis Sie genügend Cake Pops gemacht haben.

Zum Schluss müssen die Cake Pops nur noch gebacken werden. Dazu legen Sie die Cake Pops auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und backen Sie sie bei ca. 180 Grad Celsius für ca. 15 Minuten. Die fertigen Cake Pops sind nun fertig!

Mit diesen wenigen Schritten können Sie leckere Cake Pops ohne Frischkäse herstellen. Probieren Sie verschiedene Geschmacksrichtungen aus oder dekorieren Sie die Cake Pops mit bunten Streuseln. Genießen Sie die leckeren Köstlichkeiten!

Cake-Pop-Rezept ohne Frischkäse

Cake Pops sind ein leckeres, süßes Gebäck und eine tolle Möglichkeit, ein wenig Kreativität in Ihre süßen Backwaren zu bringen. Wir werden Ihnen heute ein leckeres Cake-Pops-Rezept ohne Frischkäse zeigen, damit Sie Ihr eigenes Cake Pop-Erlebnis genießen können.

Um mit diesem Rezept zu beginnen, benötigen Sie einige grundlegende Zutaten. Sie werden brauchen: 2 Tassen Mehl, 1 Tasse Zucker, 2 TL Backpulver, 1/2 TL Salz, 1/2 TL Natron, 1/2 Tasse Butter, 2 Eier, 1/2 Tasse Buttermilch, 1/2 Tasse Schokoladenstückchen und 1/2 Tasse Kekskrümel.

Als nächstes müssen Sie die Zutaten mischen. Beginnen Sie mit dem Mehl, Zucker, Backpulver, Salz und Natron in einer großen Schüssel. Verwenden Sie einen Handmixer, um alles zusammenzumischen. Fügen Sie dann die Butter hinzu und rühren Sie, bis ein feines Mehl entsteht. Geben Sie dann die Eier, Buttermilch, Schokoladenstückchen und Kekskrümel hinzu und verrühren Sie alles miteinander.

Sobald die Mischung fertig ist, nehmen Sie eine Kuchenform und füllen Sie sie mit der Mischung. Backen Sie dann den Kuchen bei 180 Grad Celsius für 30-35 Minuten oder bis ein Zahnstocher, der in die Mitte des Kuchens gesteckt wird, sauber herauskommt. Lassen Sie den Kuchen dann vollständig abkühlen, bevor Sie ihn aus der Form nehmen.

Neues Cake Pops Rezept Ohne Frischkäse!

Nehmen Sie dann den Kuchen aus der Form und schneiden Sie ihn in kleine Kuchenstücke. Rollen Sie die kleinen Kuchenstücke dann in eine Kugelform. Legen Sie die Kuchenkugeln dann auf ein Backblech und backen Sie sie bei 180 Grad Celsius für 8-10 Minuten.

Sobald die Kuchenkugeln fertig sind, nehmen Sie sie aus dem Ofen und lassen Sie sie abkühlen. Während sie abkühlen, schmelzen Sie einige Schokoladenstückchen in einer Schüssel im Wasserbad. Tauchen Sie die Kuchenkugeln dann in die geschmolzene Schokolade und stellen Sie sie dann auf ein Backblech mit Backpapier.

Warten Sie, bis die Schokolade auf den Kuchenkugeln fest wird und servieren Sie sie dann. Ihr leckeres Cake Pop-Rezept ohne Frischkäse ist fertig und Sie können diese süßen Leckereien genießen!

Variationen des Rezepts

Cake Pops sind ein beliebtes Gebäck und ein unterhaltsames Rezept, das jede Party oder jedes Picknick aufpeppen kann. Es ist ein wunderbarer Weg, Kuchen in eine leckere, handliche Größe zu bringen und eine wunderschöne Alternative zu Kuchen oder Cupcakes. Aber was ist, wenn Sie keinen Frischkäse zur Hand haben, um das Rezept zu machen? Wir haben einige Variationen des Rezepts, die Sie ausprobieren können, wenn Sie keinen Frischkäse haben.

Erstens können Sie versuchen, das Rezept ohne Frischkäse zu machen. Für eine einfache Variante, sieben Sie ein halbes Glas Puderzucker, ein Ei, ein Glas Mehl und ein Teelöffel Backpulver in einer Schüssel. Fügen Sie eine halbe Tasse warme Butter und einen Teelöffel Vanilleextrakt hinzu und vermengen Sie alles. Formen Sie die Mischung in Kugeln und backen Sie sie bei 350 Grad für 15 Minuten.

Eine andere Variante ist, ein Kuchenrezept zu verwenden und es stattdessen zu machen. Verwenden Sie Ihr Lieblingskuchenrezept und backen Sie den Kuchen bei 350 Grad für 25-30 Minuten. Lassen Sie den Kuchen abkühlen und zerdrücken Sie ihn dann in einer Schüssel. Fügen Sie einen Teelöffel Vanilleextrakt und eine halbe Tasse Puderzucker hinzu und vermengen Sie alles. Formen Sie die Mischung in Kugeln und platzieren Sie sie auf einem Backblech. Backen Sie sie bei 350 Grad für 15 Minuten.

Wenn Sie möchten, können Sie auch ein paar andere Zutaten hinzufügen, um Ihren Cake Pops ein bisschen mehr Geschmack zu geben. Sie können zum Beispiel einen Teelöffel Zimt oder ein paar gehackte Nüsse hinzufügen. Sie können auch ein paar Schokoladenstückchen hinzufügen, um Ihren Cake Pops einen süßen Kick zu geben. Probieren Sie eine dieser Variationen aus und genießen Sie Ihre selbstgemachten Cake Pops ohne Frischkäse!

Fazit

Mit diesem Rezept kann man Cake Pops ohne Frischkäse zubereiten. Dabei handelt es sich um eine kreative und schnelle Alternative zu den herkömmlichen Cake Pops, die man in der Regel mit Frischkäse bestreicht. Die Cake Pops können auch als Geschenk gebucht werden, da sie sehr lecker und einzigartig aussehen.

Wir machen CAKE POPS / Leckerste Cakepops ganz einfach und ohne Schnick Schnack selber machen ��

Your email address will not be published. Required fields are marked *